Latein am KiWi

Latein-Kurs der 6a und c am KiWi

Liebe 6er,
hier die Materialien und unterrichtsbegleitende Links. Der Verlaufsplan dient zur Orientierung.
Bei Fragen/Problemen mailen (s. Überblick), eigenes Material ist immer herzlich willkommen und wird hier veröffentlicht.

Verlauf der Reihe

Stunde Thema Methode/Material HA
Sommerferien Theater Drehbuch ohne Gerichtsszene -

Gerichtsszene

Schaut soviel Vokabeln nach, wie ihr findet, und versucht zu übersetzen
Do, 21.04 Lektion 8, Praedikativum, Ablativsyntax Lektion 8 möglichst weiter übersetzen
Klausur am 05.05. Arbeitsblatt: Das Prädikativum und seine Übersetzung
Arbeitsblatt: Musterlösungen der Klausur

Zum rechlichen Status der Sklaven hier eine berühmt-berüchtigte Stelle:

Terentius Varro schreibt in  De re rustica = Über die Landwirtschaft,I 17, welche Geräte in der 
Landwirtschaft Verwendung finden:
Quas res alii dividunt in duas partes, in homines et adminicula hominum, sine quibus rebus
colere non possunt;

Die einen teilen diese Dinge in 2 Teile, Menschen und Hilfsmittel der Menschen, ohne welche Dinge man keinen Ackerbau betreiben kann (colere non possunt);
alii in tres partes, instrumenti genus vocale et semivocale et mutum, vocale, in quo sunt servi, semivocale, in quo sunt boves, mutum, in quo sunt plaustra. die anderen in drei Teile: sprechendes, halbsprechendes und stummes Werkzeug: unter das sprechende fallen Sklaven, das halbsprechende z.B. Rinder, das stumme Lastwagen.

relevante Links (wird fortgesetzt):

Viel Erfolg und viel Spaß im Kurs

Zurück zu Überblick und zu Start

Valid HTML 4.01 Transitional     CSS ist valide!